Sicherheit & Tipps

Bei der Verwendung von Pyrotechnik sollte einiges beachtet werden. Um Ihre und die Sicherheit Anderer gewährleistet zu können, sollten Sie folgend aufgeführte Punkte einhalten bzw. berücksichtigen:

  • Gebrauchsanleitung bzw. Anweisung zur Zündung bitte genau lesen und einhalten
  • Verwenden Sie ausschließlich Proudkte mit CE-Nummer und Zeichen. Produkte ohne diese Nummer sollten nicht verwendet werden. Ferner ist auf die Klassifizierung zu achten, nut T1, P1, F1 und F2 sind ohne speziellen Bef√§higungsnachweis erlaubt.
  • Raketen stets mit einem standsicheren Hilfsmittel (z.B. Flasche oder Rohr) senkrecht nach oben abfeuern.
  • Feuerwerks-Batterien benötigen einen standfesten Untergrund. Es muss gewährleistet sein, dass die Batterien trotz Rückschlag nicht verrutschen bzw. umkippen können. Der Abschuss erfolgt stets senkrecht oder leicht schräg nach oben. Bitte prüfen Sie daher genau, dass die Batterie richtig herum aufgestellt ist.
  • Eine Zündung von Feuerewerkskörpern ist nur im Freien mit ausreichend Sicherheitsabstand vorzunehmen. Dieser sollte zu Gebäuden, Bäumen und Zuschauern eingehalten werden. Der Sichheitsabstand ist im Regelfall in der Gebrauchsanweisung vermerkt und kann von Produkt zu Prouduk variieren. Fehlt diese Information sollte der Sicherheitsabstand zur Sicherheit groß gewählt werden - wir empfehlen 30 Meter.
  • Verwenden Sie die Pyrotechnik stets sachgemäß und dem Zweck entsprechend. Von Experimenten zur Prüfung der Schlagkraft (wie Zerstörung von Briefkästen) ist abzusehen!
  • Beachten Sie örtlich bedingte Feuerwerksverbote (beispielsweise bei Naturschutzgebieten, Waldbrandgefahr oder Sicherheitsabstand bei Reetdachhäusern = mind. 200 Meter)
  • Wunderkerzen und Jungendfeuerwerk nur im Freien und unter Aufsicht verwenden
  • Weisen Sie Personen, welche derartige Produkte verwenden auf die Gefahren hin
  • Aufgrund großer Verbrennungsgefahr - Feuerewerkskörper:
    • nie geziehlt in Richtung Personen abfeuern oder werfen
    • nicht in der Hand halten
    • niemals während Zünd- bzw. Brennphase berühren oder direkt betrachten (Kopf und Hände fernhalten)
    • nur mit Schutzbrille verwenden
    • keinesfalls Zerlegen oder Verändern
    • von offenen Feuer oder Wärmequellen fernhalten
    • kein zweites Mal anzünden (Versager nach 15 Minuten Ruhephase entsorgen - bestmöglich mit Wasser ablöschen)
Haben Sie weitere oder noch offene bzw. ungeklärte Fragen?